HP HP-UX 10/10.20/9 chfn Long Argument Pufferüberlauf

eintrageditHistoryDiffjsonxmlCTI
CVSS Meta Temp Score
Aktueller Exploitpreis (≈)
CTI Interest Score
8.9$0-$5k0.00

Es wurde eine kritische Schwachstelle in HP HP-UX 10/10.20/9 (Operating System) entdeckt. Dabei betrifft es ein unbekannter Prozess der Komponente chfn. Mittels dem Manipulieren durch Long Argument kann eine Pufferüberlauf-Schwachstelle ausgenutzt werden. Im Rahmen von CWE wurde eine Klassifizierung als CWE-119 vorgenommen. Mit Auswirkungen muss man rechnen für Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit. CVE fasst zusammen:

buffer overflow in chfn command in hp-ux 9.x through 10.20 allows local users to gain privileges via a long command line argument.

Entdeckt wurde das Problem am 09.12.1996. Die Schwachstelle wurde am 13.12.1996 als the HP Bug of the Week! in Form eines nicht definierten Postings (Bugtraq) publik gemacht. Das Advisory kann von marc.theaimsgroup.com heruntergeladen werden. Die Verwundbarkeit wird unter CVE-1999-1089 geführt. Die Ausnutzbarkeit gilt als leicht. Der Angriff hat dabei lokal zu erfolgen. Zur Ausnutzung ist keine spezifische Authentisierung erforderlich. Es sind weder technische Details noch ein Exploit zur Schwachstelle bekannt.

Insgesamt wurde die Schwachstelle mindestens 4 Tage als nicht öffentlicher Zero-Day gehandelt. Während dieser Zeit erzielte er wohl etwa $5k-$25k auf dem Schwarzmarkt.

Ein Upgrade vermag dieses Problem zu beheben.

Mitunter wird der Fehler auch in den Datenbanken von X-Force (2008) und Vulnerability Center (SBV-20904) dokumentiert. Weitere Informationen werden unter ciac.llnl.gov bereitgestellt. Die Schwachstellen 13790 sind ähnlich.

Produktinfoedit

Typ

Hersteller

Name

CPE 2.3infoedit

CPE 2.2infoedit

CVSSv3infoedit

VulDB Meta Base Score: 9.3
VulDB Meta Temp Score: 8.9

VulDB Base Score: 9.3
VulDB Temp Score: 8.9
VulDB Vector: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

CVSSv2infoedit

AVACAuCIA
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
VectorComplexityAuthenticationConfidentialityIntegrityAvailability
unlockunlockunlockunlockunlockunlock
unlockunlockunlockunlockunlockunlock
unlockunlockunlockunlockunlockunlock

VulDB Base Score: 🔍
VulDB Temp Score: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

NVD Base Score: 🔍

Exploitinginfoedit

Klasse: Pufferüberlauf
CWE: CWE-119
ATT&CK: Unbekannt

Lokal: Ja
Remote: Nein

Verfügbarkeit: 🔍
Status: Nicht definiert

Preisentwicklung: 🔍
Aktuelle Preisschätzung: 🔍

0-Dayunlockunlockunlockunlock
Heuteunlockunlockunlockunlock

Threat Intelligenceinfoedit

Bedrohungslage: 🔍
Gegner: 🔍
Geopolitik: 🔍
Ökonomie: 🔍
Voraussagen: 🔍
Massnahmen: 🔍

Gegenmassnahmeninfoedit

Empfehlung: Upgrade
Status: 🔍

0-Day Time: 🔍

Timelineinfoedit

09.12.1996 🔍
09.12.1996 +0 Tage 🔍
13.12.1996 +4 Tage 🔍
13.12.1996 +0 Tage 🔍
17.02.2009 +4449 Tage 🔍
02.04.2014 +1870 Tage 🔍
17.06.2014 +76 Tage 🔍
27.08.2019 +1897 Tage 🔍

Quelleninfoedit

Hersteller: https://www.hp.com/

Advisory: the HP Bug of the Week!
Status: Nicht definiert

CVE: CVE-1999-1089 (🔍)
X-Force: 2008
Vulnerability Center: 20904 - HP-UX 9.0 Through 10.20 Buffer Overflow in chfn Command Local Privilege Escalation Vulnerability, High
OSVDB: 9598 - CVE-1999-1089 - HP-UX - Buffer Overflow Issue

scip Labs: https://www.scip.ch/?labs.20120412
Diverses: 🔍
Siehe auch: 🔍

Eintraginfoedit

Erstellt: 17.06.2014 18:01
Aktualisierung: 27.08.2019 11:50
Anpassungen: (3) vulnerability_discoverydate source_osvdb source_osvdb_title
Komplett: 🔍

Kommentare

Are you interested in using VulDB?

Download the whitepaper to learn more about our service!