Oracle VM VirtualBox bis 5.2.35/6.0.15/6.1.1 Local Privilege Escalation

CVSS Meta Temp ScoreAktueller Exploitpreis (≈)CTI Interest Score
7.4$0-$5k0.00

Eine Schwachstelle wurde in Oracle VM VirtualBox bis 5.2.35/6.0.15/6.1.1 (Virtualization Software) gefunden. Sie wurde als kritisch eingestuft. Davon betroffen ist eine unbekannte Funktion. Mittels dem Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine Local Privilege Escalation-Schwachstelle ausgenutzt werden. Das hat Auswirkungen auf Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit. CVE fasst zusammen:

Vulnerability in the Oracle VM VirtualBox product of Oracle Virtualization (component: Core). Supported versions that are affected are Prior to 5.2.36, prior to 6.0.16 and prior to 6.1.2. Difficult to exploit vulnerability allows high privileged attacker with logon to the infrastructure where Oracle VM VirtualBox executes to compromise Oracle VM VirtualBox. While the vulnerability is in Oracle VM VirtualBox, attacks may significantly impact additional products. Successful attacks of this vulnerability can result in takeover of Oracle VM VirtualBox. CVSS 3.0 Base Score 7.5 (Confidentiality, Integrity and Availability impacts). CVSS Vector: (CVSS:3.0/AV:L/AC:H/PR:H/UI:N/S:C/C:H/I:H/A:H).

Die Schwachstelle wurde am 15.01.2020 als Oracle Critical Patch Update Advisory - January 2020 in Form eines bestätigten Advisories (Website) veröffentlicht. Das Advisory kann von oracle.com heruntergeladen werden. Die Identifikation der Schwachstelle findet als CVE-2020-2702 statt. Sie ist schwierig ausnutzbar. Der Angriff muss lokal passieren. Zur Ausnutzung ist eine erweiterte Authentisierung erforderlich. Es sind weder technische Details noch ein Exploit zur Schwachstelle bekannt.

Ein Upgrade vermag dieses Problem zu beheben. Das Erscheinen einer Gegenmassnahme geschah sofort nach der Veröffentlichung der Schwachstelle. Oracle hat hiermit unmittelbar reagiert.

Produktinfo

Typ

Hersteller

Name

Version

Lizenz

CPE 2.3info

CPE 2.2info

CVSSv4info

VulDB CVSS-B Score: 🔍
VulDB CVSS-BT Score: 🔍
VulDB Vector: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

CVSSv3info

VulDB Meta Base Score: 7.5
VulDB Meta Temp Score: 7.4

VulDB Base Score: 7.5
VulDB Temp Score: 7.2
VulDB Vector: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

Hersteller Base Score (Oracle): 7.5
Hersteller Vector (Oracle): 🔍

NVD Base Score: 7.5
NVD Vector: 🔍

CVSSv2info

AVACAuCIA
💳💳💳💳💳💳
💳💳💳💳💳💳
💳💳💳💳💳💳
VektorKomplexitätAuthentisierungVertraulichkeitIntegritätVerfügbarkeit
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

VulDB Base Score: 🔍
VulDB Temp Score: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

Exploitinginfo

Klasse: Local Privilege Escalation
CWE: Unbekannt
CAPEC: 🔍
ATT&CK: 🔍

Lokal: Ja
Remote: Nein

Verfügbarkeit: 🔍
Status: Nicht definiert

EPSS Score: 🔍
EPSS Percentile: 🔍

Preisentwicklung: 🔍
Aktuelle Preisschätzung: 🔍

0-Dayfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
Heutefreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

Threat Intelligenceinfo

Interesse: 🔍
Aktive Akteure: 🔍
Aktive APT Gruppen: 🔍

Gegenmassnahmeninfo

Empfehlung: Upgrade
Status: 🔍

Reaktionszeit: 🔍
0-Day Time: 🔍
Exposure Time: 🔍

Timelineinfo

10.12.2019 🔍
15.01.2020 +36 Tage 🔍
15.01.2020 +0 Tage 🔍
16.01.2020 +1 Tage 🔍
24.03.2024 +1529 Tage 🔍

Quelleninfo

Hersteller: oracle.com

Advisory: Oracle Critical Patch Update Advisory - January 2020
Status: Bestätigt

CVE: CVE-2020-2702 (🔍)

Eintraginfo

Erstellt: 16.01.2020 08:10
Aktualisierung: 24.03.2024 08:29
Anpassungen: 16.01.2020 08:10 (51), 16.01.2020 09:02 (10), 24.03.2024 08:29 (17)
Komplett: 🔍
Cache ID: 44:C7F:40

Diskussion

Bisher keine Kommentare. Sprachen: de + en.

Bitte loggen Sie sich ein, um kommentieren zu können.

Do you know our Splunk app?

Download it now for free!