IBM Sterling B2B Integrator Standard Edition bis 5.2.6.5 Back-End Database SQL Injection

CVSS Meta Temp ScoreAktueller Exploitpreis (≈)CTI Interest Score
6.3$5k-$25k0.00

In IBM Sterling B2B Integrator Standard Edition bis 5.2.6.5 (Business Process Management Software) wurde eine kritische Schwachstelle ausgemacht. Das betrifft eine unbekannte Funktionalität der Komponente Back-End Database. Mittels Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine SQL Injection-Schwachstelle ausgenutzt werden. CWE definiert das Problem als CWE-89. Auswirkungen hat dies auf Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit. Die Zusammenfassung von CVE lautet:

IBM Sterling B2B Integrator Standard Edition 5.2.0.0 through 5.2.6.5 is vulnerable to SQL injection. A remote attacker could send specially-crafted SQL statements, which could allow the attacker to view, add, modify or delete information in the back-end database. IBM X-Force ID: 167880.

Die Schwachstelle wurde am 26.02.2020 (Website) öffentlich gemacht. Bereitgestellt wird das Advisory unter exchange.xforce.ibmcloud.com. Die Verwundbarkeit wird seit dem 03.01.2019 als CVE-2019-4597 geführt. Der Angriff kann über das Netzwerk angegangen werden. Um eine Ausnutzung durchzusetzen, muss eine einfache Authentisierung umgesetzt werden. Technische Details oder ein Exploit zur Schwachstelle sind nicht verfügbar. Ein Exploit zur Schwachstelle wird momentan etwa USD $5k-$25k kosten (Preisberechnung vom 27.02.2020). Es kann davon ausgegangen werden, dass sich die Exploit-Preise für dieses Produkt in Zukunft steigend verhalten werden.Als Angriffstechnik weist das MITRE ATT&CK Projekt die ID T1505 aus.

Es sind keine Informationen bezüglich Gegenmassnahmen bekannt. Der Einsatz eines alternativen Produkts bietet sich im Zweifelsfall an.

Produktinfo

Typ

Hersteller

Name

Version

Lizenz

CPE 2.3info

CPE 2.2info

CVSSv4info

VulDB CVSS-B Score: 🔍
VulDB CVSS-BT Score: 🔍
VulDB Vector: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

CVSSv3info

VulDB Meta Base Score: 6.3
VulDB Meta Temp Score: 6.3

VulDB Base Score: 6.3
VulDB Temp Score: 6.3
VulDB Vector: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

NVD Base Score: 6.3
NVD Vector: 🔍

CNA Base Score: 6.3
CNA Vector (IBM Corporation): 🔍

CVSSv2info

AVACAuCIA
💳💳💳💳💳💳
💳💳💳💳💳💳
💳💳💳💳💳💳
VektorKomplexitätAuthentisierungVertraulichkeitIntegritätVerfügbarkeit
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

VulDB Base Score: 🔍
VulDB Temp Score: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

NVD Base Score: 🔍

Exploitinginfo

Klasse: SQL Injection
CWE: CWE-89 / CWE-74 / CWE-707
CAPEC: 🔍
ATT&CK: 🔍

Lokal: Nein
Remote: Ja

Verfügbarkeit: 🔍
Status: Nicht definiert

EPSS Score: 🔍
EPSS Percentile: 🔍

Preisentwicklung: 🔍
Aktuelle Preisschätzung: 🔍

0-Dayfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
Heutefreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

Threat Intelligenceinfo

Interesse: 🔍
Aktive Akteure: 🔍
Aktive APT Gruppen: 🔍

Gegenmassnahmeninfo

Empfehlung: keine Massnahme bekannt
Status: 🔍

0-Day Time: 🔍

Timelineinfo

03.01.2019 🔍
26.02.2020 +419 Tage 🔍
27.02.2020 +1 Tage 🔍
06.04.2024 +1500 Tage 🔍

Quelleninfo

Hersteller: ibm.com

Advisory: exchange.xforce.ibmcloud.com
Status: Nicht definiert
Bestätigung: 🔍

CVE: CVE-2019-4597 (🔍)
X-Force: 167880

Eintraginfo

Erstellt: 27.02.2020 06:58
Aktualisierung: 06.04.2024 08:45
Anpassungen: 27.02.2020 06:58 (40), 27.02.2020 07:03 (12), 06.04.2024 08:43 (16), 06.04.2024 08:45 (17)
Komplett: 🔍
Cache ID: 3:358:40

Diskussion

Bisher keine Kommentare. Sprachen: de + en.

Bitte loggen Sie sich ein, um kommentieren zu können.

Are you interested in using VulDB?

Download the whitepaper to learn more about our service!