Oracle MySQL Client bis 5.6.50/5.7.32/8.0.22 C API unbekannte Schwachstelle

EintraganpassenHistoryDiffjsonxmlCTI
CVSS Meta Temp ScoreAktueller Exploitpreis (≈)CTI Interest Score
4.0$0-$5k0.00

Eine kritische Schwachstelle wurde in Oracle MySQL Client bis 5.6.50/5.7.32/8.0.22 (Database Software) entdeckt. Dies betrifft ein unbekannter Teil der Komponente C API. Das hat Auswirkungen auf Integrität und Verfügbarkeit. CVE fasst zusammen:

Vulnerability in the MySQL Client product of Oracle MySQL (component: C API). Supported versions that are affected are 5.6.50 and prior, 5.7.32 and prior and 8.0.22 and prior. Difficult to exploit vulnerability allows low privileged attacker with network access via multiple protocols to compromise MySQL Client. Successful attacks of this vulnerability can result in unauthorized update, insert or delete access to some of MySQL Client accessible data and unauthorized ability to cause a partial denial of service (partial DOS) of MySQL Client. CVSS 3.1 Base Score 4.2 (Integrity and Availability impacts). CVSS Vector: (CVSS:3.1/AV:N/AC:H/PR:L/UI:N/S:U/C:N/I:L/A:L).

Die Schwachstelle wurde am 20.01.2021 als Oracle Critical Patch Update Advisory - January 2021 veröffentlicht. Das Advisory kann von oracle.com heruntergeladen werden. Die Identifikation der Schwachstelle findet seit dem 09.12.2020 als CVE-2021-2010 statt. Sie ist schwierig ausnutzbar. Der Angriff kann über das Netzwerk passieren. Zur Ausnutzung ist eine einfache Authentisierung erforderlich. Es sind weder technische Details noch ein Exploit zur Schwachstelle bekannt. Es muss davon ausgegangen werden, dass ein Exploit zur Zeit etwa USD $0-$5k kostet (Preisberechnung vom 17.02.2021).

Ein Upgrade vermag dieses Problem zu beheben. Das Erscheinen einer Gegenmassnahme geschah sofort nach der Veröffentlichung der Schwachstelle. Oracle hat hiermit unmittelbar reagiert.

Produktinfoanpassen

Typ

Hersteller

Name

CPE 2.3infoanpassen

CPE 2.2infoanpassen

CVSSv3infoanpassen

VulDB Meta Base Score: 4.2
VulDB Meta Temp Score: 4.0

VulDB Base Score: 4.2
VulDB Temp Score: 4.0
VulDB Vector: 🔒
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

CVSSv2infoanpassen

AVACAuCIA
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
VektorKomplexitätAuthentisierungVertraulichkeitIntegritätVerfügbarkeit
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

VulDB Base Score: 🔒
VulDB Temp Score: 🔒
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

NVD Base Score: 🔒

Exploitinginfoanpassen

Klasse: Unbekannt
CWE: Unbekannt
ATT&CK: Unbekannt

Lokal: Nein
Remote: Ja

Verfügbarkeit: 🔒
Status: Nicht definiert

Preisentwicklung: 🔍
Aktuelle Preisschätzung: 🔒

0-Dayfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
Heutefreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

Threat Intelligenceinfoanpassen

Bedrohungslage: 🔍
Gegner: 🔍
Geopolitik: 🔍
Ökonomie: 🔍
Voraussagen: 🔍
Massnahmen: 🔍

Gegenmassnahmeninfoanpassen

Empfehlung: Upgrade
Status: 🔍

Reaktionszeit: 🔒
0-Day Time: 🔒
Exposure Time: 🔒

Upgrade: oracle.com

Timelineinfoanpassen

09.12.2020 CVE zugewiesen
20.01.2021 +42 Tage Advisory veröffentlicht
20.01.2021 +0 Tage Gegenmassnahme veröffentlicht
20.01.2021 +0 Tage VulDB Eintrag erstellt
17.02.2021 +28 Tage VulDB letzte Aktualisierung

Quelleninfoanpassen

Hersteller: https://www.oracle.com

Advisory: Oracle Critical Patch Update Advisory - January 2021
Status: Bestätigt

CVE: CVE-2021-2010 (🔒)

Eintraginfoanpassen

Erstellt: 20.01.2021 19:47
Aktualisierung: 17.02.2021 16:14
Anpassungen: (8) vulnerability_cvss2_nvd_av vulnerability_cvss2_nvd_ac vulnerability_cvss2_nvd_au vulnerability_cvss2_nvd_ci vulnerability_cvss2_nvd_ii vulnerability_cvss2_nvd_ai source_cve_cna vulnerability_cvss2_nvd_basescore
Komplett: 🔍

Kommentare

Do you want to use VulDB in your project?

Use the official API to access entries easily!