Oracle Java bis 7 Update 11 Deployment Remote Code Execution

EintraganpassenHistoryDiffjsonxmlCTI
CVSS Meta Temp ScoreAktueller Exploitpreis (≈)CTI Interest Score
9.4$0-$5k0.00

In Oracle Java bis 7 Update 11 (Programming Language Software) wurde eine Schwachstelle ausgemacht. Sie wurde als sehr kritisch eingestuft. Betroffen ist ein unbekannter Teil der Komponente Deployment. Dies wirkt sich aus auf Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit. CVE fasst zusammen:

Unspecified vulnerability in the Java Runtime Environment (JRE) component in Oracle Java SE 7 through Update 11 and 6 through Update 38 allows remote attackers to affect confidentiality, integrity, and availability via unknown vectors related to Deployment, a different vulnerability than other CVEs listed in the February 2013 CPU.

Die Schwachstelle wurde am 01.02.2013 von Sun Microsystems Inc. als Java CPU Feb 2013 in Form eines nicht definierten Advisories (Website) an die Öffentlichkeit getragen. Auf oracle.com kann das Advisory eingesehen werden. Eine eindeutige Identifikation der Schwachstelle wird seit dem 07.12.2012 mit CVE-2013-0446 vorgenommen. Das Ausnutzen gilt als leicht. Die Umsetzung des Angriffs kann dabei über das Netzwerk erfolgen. Um eine Ausnutzung durchzusetzen, muss keine spezifische Authentisierung umgesetzt werden. Nicht vorhanden sind sowohl technische Details als auch ein Exploit zur Schwachstelle. Als Preis für einen Exploit ist zur Zeit ungefähr mit USD $0-$5k zu rechnen (Preisberechnung vom 04.05.2021). Es kann davon ausgegangen werden, dass sich die Exploit-Preise für dieses Produkt in Zukunft fallend verhalten werden.

Für den Vulnerability Scanner Nessus wurde ein Plugin mit der ID 70742 (IBM Domino 8.5.x < 8.5.3 FP 5 Multiple Vulnerabilities) herausgegeben, womit die Existenz der Schwachstelle geprüft werden kann. Es wird der Family Misc. zugeordnet. Der kommerzielle Vulnerability Scanner Qualys bietet das Plugin 120832 (Oracle Java SE Critical Patch Update - February 2013) zur Prüfung der Schwachstelle an.

Ein Upgrade vermag dieses Problem zu beheben. Das Erscheinen einer Gegenmassnahme geschah sofort nach der Veröffentlichung der Schwachstelle. Oracle hat folglich unmittelbar reagiert.

Mitunter wird der Fehler auch in den Datenbanken von SecurityFocus (BID 57699), Vulnerability Center (SBV-38236) und Tenable (70742) dokumentiert. Das deutsche IT-Nachrichtenportal Heise berichtet ebenfalls über den Fall. Zusätzliche Informationen finden sich unter krebsonsecurity.com. Die Einträge 7551, 7560, 7533 und 7554 sind sehr ähnlich.

Produktinfoanpassen

Typ

Hersteller

Name

CPE 2.3infoanpassen

CPE 2.2infoanpassen

CVSSv3infoanpassen

VulDB Meta Base Score: 9.8
VulDB Meta Temp Score: 9.4

VulDB Base Score: 9.8
VulDB Temp Score: 9.4
VulDB Vector: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

CVSSv2infoanpassen

AVACAuCIA
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
VektorKomplexitätAuthentisierungVertraulichkeitIntegritätVerfügbarkeit
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

VulDB Base Score: 🔍
VulDB Temp Score: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

NVD Base Score: 🔍

Exploitinginfoanpassen

Klasse: Unbekannt
CWE: Unbekannt
ATT&CK: Unbekannt

Lokal: Nein
Remote: Ja

Verfügbarkeit: 🔍
Status: Nicht definiert

Preisentwicklung: 🔍
Aktuelle Preisschätzung: 🔍

0-Dayfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
Heutefreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

Nessus ID: 70742
Nessus Name: IBM Domino 8.5.x < 8.5.3 FP 5 Multiple Vulnerabilities
Nessus Datei: 🔍
Nessus Risiko: 🔍
Nessus Family: 🔍

OpenVAS ID: 803307
OpenVAS Name: Oracle Java SE Multiple Vulnerabilities -01 Feb 13 (Windows)
OpenVAS Datei: 🔍
OpenVAS Family: 🔍

Qualys ID: 🔍
Qualys Name: 🔍

Threat Intelligenceinfoanpassen

Interesse: 🔍
Aktive Akteure: 🔍
Aktive APT Gruppen: 🔍

Gegenmassnahmeninfoanpassen

Empfehlung: Upgrade
Status: 🔍

Reaktionszeit: 🔍
0-Day Time: 🔍
Exposure Time: 🔍

Upgrade: oracle.com

Timelineinfoanpassen

07.12.2012 🔍
01.02.2013 +56 Tage 🔍
01.02.2013 +0 Tage 🔍
01.02.2013 +0 Tage 🔍
01.02.2013 +0 Tage 🔍
03.02.2013 +2 Tage 🔍
05.02.2013 +2 Tage 🔍
12.09.2016 +1315 Tage 🔍
04.05.2021 +1695 Tage 🔍

Quelleninfoanpassen

Hersteller: https://www.oracle.com

Advisory: Java CPU Feb 2013
Firma: Sun Microsystems Inc.
Status: Nicht definiert
Bestätigung: 🔍

CVE: CVE-2013-0446 (🔍)
OVAL: 🔍

SecurityFocus: 57699
Vulnerability Center: 38236 - [javacpufeb2013-1841061] Oracle Java SE 7 Update 11 and Earlier Remote Vulnerability Related to Deployment (CVE-2013-0446), Critical

Heise: 1796504
Diverses: 🔍
Siehe auch: 🔍

Eintraginfoanpassen

Erstellt: 05.02.2013 21:10
Aktualisierung: 04.05.2021 09:04
Anpassungen: (1) source_nessus_risk
Komplett: 🔍

Kommentare

Interested in the pricing of exploits?

See the underground prices here!