Ansible Engine/Ansible Tower Decryption /tmp erweiterte Rechte

eintrageditHistoryDiffjsonxmlCTI
CVSS Meta Temp Score
Aktueller Exploitpreis (≈)
CTI Interest Score
3.7$0-$5k0.00

In Ansible Engine sowie Ansible Tower wurde eine problematische Schwachstelle ausgemacht. Betroffen ist eine unbekannte Verarbeitung der Datei /tmp der Komponente Decryption Handler. Durch Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle ausgenutzt werden. CWE definiert das Problem als CWE-377. Die Auswirkungen sind bekannt für die Vertraulichkeit. Die Zusammenfassung von CVE lautet:

A flaw was found in Ansible Engine affecting Ansible Engine versions 2.7.x before 2.7.17 and 2.8.x before 2.8.11 and 2.9.x before 2.9.7 as well as Ansible Tower before and including versions 3.4.5 and 3.5.5 and 3.6.3 when using modules which decrypts vault files such as assemble, script, unarchive, win_copy, aws_s3 or copy modules. The temporary directory is created in /tmp leaves the s ts unencrypted. On Operating Systems which /tmp is not a tmpfs but part of the root partition, the directory is only cleared on boot and the decryp emains when the host is switched off. The system will be vulnerable when the system is not running. So decrypted data must be cleared as soon as possible and the data which normally is encrypted ble.

Die Schwachstelle wurde am 11.05.2020 in Form eines nicht definierten Bug Reports (Bugzilla) öffentlich gemacht. Das Advisory findet sich auf bugzilla.redhat.com. Die Verwundbarkeit wird seit dem 20.03.2020 als CVE-2020-10685 geführt. Der Angriff muss lokal angegangen werden. Das Ausnutzen erfordert eine einfache Authentisierung. Eine Ausnutzung erfordert, dass das Opfer eine spezifische Handlung durchführt. Technische Details sind bekannt, ein verfügbarer Exploit hingegen nicht.

Ein Aktualisieren vermag dieses Problem zu lösen.

Betroffenedit

  • Ansible Engine bis 2.7.16/2.8.10/2.9.6
  • Ansible Tower bis 3.4.5/3.5.5/3.6.3

Produktinfoedit

Name

CPE 2.3infoedit

CPE 2.2infoedit

CVSSv3infoedit

VulDB Meta Base Score: 3.9
VulDB Meta Temp Score: 3.7

VulDB Base Score: 2.8
VulDB Temp Score: 2.7
VulDB Vector: 🔒
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

NVD Base Score: 5.0
NVD Vector: 🔒

CVSSv2infoedit

AVACAuCIA
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
VectorComplexityAuthenticationConfidentialityIntegrityAvailability
unlockunlockunlockunlockunlockunlock
unlockunlockunlockunlockunlockunlock
unlockunlockunlockunlockunlockunlock

VulDB Base Score: 🔒
VulDB Temp Score: 🔒
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

Exploitinginfoedit

Klasse: Erweiterte Rechte
CWE: CWE-377
ATT&CK: Unbekannt

Lokal: Ja
Remote: Nein

Verfügbarkeit: 🔒
Status: Nicht definiert

Preisentwicklung: 🔍
Aktuelle Preisschätzung: 🔒

0-Dayunlockunlockunlockunlock
Heuteunlockunlockunlockunlock

Threat Intelligenceinfoedit

Bedrohungslage: 🔍
Gegner: 🔍
Geopolitik: 🔍
Ökonomie: 🔍
Voraussagen: 🔍
Massnahmen: 🔍

Gegenmassnahmeninfoedit

Empfehlung: Upgrade
Status: 🔍

0-Day Time: 🔒

Timelineinfoedit

20.03.2020 CVE zugewiesen
11.05.2020 +52 Tage Advisory veröffentlicht
12.05.2020 +1 Tage VulDB Eintrag erstellt
16.10.2020 +157 Tage VulDB letzte Aktualisierung

Quelleninfoedit

Advisory: bugzilla.redhat.com
Status: Nicht definiert
Bestätigung: 🔒

CVE: CVE-2020-10685 (🔒)

Eintraginfoedit

Erstellt: 12.05.2020 07:43
Aktualisierung: 16.10.2020 14:07
Anpassungen: (1) source_cve_cna
Komplett: 🔍

Kommentare

Do you know our Splunk app?

Download it now for free!