IBM Spectrum Protect bis 8.1.9.1 Web User Interface erweiterte Rechte

eintrageditHistoryDiffjsonxmlCTI
CVSS Meta Temp Score
Aktueller Exploitpreis (≈)
CTI Interest Score
5.5$5k-$25k0.00

Eine Schwachstelle wurde in IBM Spectrum Protect bis 8.1.9.1 (Backup Software) ausgemacht. Sie wurde als kritisch eingestuft. Es geht hierbei um eine unbekannte Funktionalität der Komponente Web User Interface. Dank der Manipulation mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle ausgenutzt werden. Klassifiziert wurde die Schwachstelle durch CWE als CWE-451. Dies hat Einfluss auf Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit. Die Zusammenfassung von CVE lautet:

IBM Spectrum Protect Client 8.1.7.0 through 8.1.9.1 (Linux and Windows), 8.1.9.0 trough 8.1.9.1 (AIX) and IBM Spectrum Protect for Space Management 8.1.7.0 through 8.1.9.1 (Linux), 8.1.9.0 through 8.1.9.1 (AIX) web user interfaces could allow a remote attacker to hijack the clicking action of the victim. By persuading a victim to visit a malicious Web site, a remote attacker could exploit this vulnerability to hijack the victim's click actions and possibly launch further attacks against the victim. IBM X-Force ID: 179488.

Die Schwachstelle wurde am 15.06.2020 (Website) herausgegeben. Bereitgestellt wird das Advisory unter ibm.com. Die Verwundbarkeit wird seit dem 30.12.2019 mit der eindeutigen Identifikation CVE-2020-4406 gehandelt. Umgesetzt werden kann der Angriff über das Netzwerk. Um eine Ausnutzung durchzusetzen, muss eine einfache Authentisierung umgesetzt werden. Eine Ausnutzung erfordert, dass das Opfer eine spezifische Handlung durchführt. Technische Details oder ein Exploit zur Schwachstelle sind nicht verfügbar. Ein Exploit zur Schwachstelle wird momentan etwa USD $5k-$25k kosten (Preisberechnung vom 24.10.2020). Es kann davon ausgegangen werden, dass sich die Exploit-Preise für dieses Produkt in Zukunft steigend verhalten werden.Als Angriffstechnik weist das MITRE ATT&CK Projekt die ID T1566.003 aus.

Es sind keine Informationen bezüglich Gegenmassnahmen bekannt. Der Einsatz eines alternativen Produkts bietet sich im Zweifelsfall an.

Mitunter wird der Fehler auch in der Verwundbarkeitsdatenbank von X-Force (179488) dokumentiert. Mit dieser Schwachstelle verwandte Einträge finden sich unter 156766.

Produktinfoedit

Typ

Hersteller

Name

CPE 2.3infoedit

CPE 2.2infoedit

CVSSv3infoedit

VulDB Meta Base Score: 5.5
VulDB Meta Temp Score: 5.5

VulDB Base Score: 5.5
VulDB Temp Score: 5.5
VulDB Vector: 🔒
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

NVD Base Score: 5.4
NVD Vector: 🔒

CVSSv2infoedit

AVACAuCIA
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
🔍🔍🔍🔍🔍🔍
VectorComplexityAuthenticationConfidentialityIntegrityAvailability
unlockunlockunlockunlockunlockunlock
unlockunlockunlockunlockunlockunlock
unlockunlockunlockunlockunlockunlock

VulDB Base Score: 🔒
VulDB Temp Score: 🔒
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

Exploitinginfoedit

Klasse: Erweiterte Rechte
CWE: CWE-451
ATT&CK: T1566.003

Lokal: Nein
Remote: Ja

Verfügbarkeit: 🔒
Status: Nicht definiert

Preisentwicklung: 🔍
Aktuelle Preisschätzung: 🔒

0-Dayunlockunlockunlockunlock
Heuteunlockunlockunlockunlock

Threat Intelligenceinfoedit

Bedrohungslage: 🔍
Gegner: 🔍
Geopolitik: 🔍
Ökonomie: 🔍
Voraussagen: 🔍
Massnahmen: 🔍

Gegenmassnahmeninfoedit

Empfehlung: keine Massnahme bekannt
Status: 🔍

0-Day Time: 🔒

Timelineinfoedit

30.12.2019 CVE zugewiesen
15.06.2020 +168 Tage Advisory veröffentlicht
16.06.2020 +1 Tage VulDB Eintrag erstellt
24.10.2020 +130 Tage VulDB letzte Aktualisierung

Quelleninfoedit

Hersteller: https://www.ibm.com/

Advisory: ibm.com
Status: Nicht definiert
Bestätigung: 🔒

CVE: CVE-2020-4406 (🔒)
X-Force: 179488

Siehe auch: 🔒

Eintraginfoedit

Erstellt: 16.06.2020 12:00
Aktualisierung: 24.10.2020 17:49
Anpassungen: (1) source_cve_cna
Komplett: 🔍

Kommentare

Want to stay up to date on a daily basis?

Enable the mail alert feature now!