Red Hat Enterprise MRG 2.5 Management Console erweiterte Rechte

CVSS Meta Temp ScoreAktueller Exploitpreis (≈)CTI Interest Score
5.3$0-$5k0.00

Eine Schwachstelle wurde in Red Hat Enterprise MRG 2.5 ausgemacht. Sie wurde als problematisch eingestuft. Dies betrifft eine unbekannte Verarbeitung der Komponente Management Console. Durch Manipulieren mit einer unbekannten Eingabe kann eine erweiterte Rechte-Schwachstelle ausgenutzt werden. Klassifiziert wurde die Schwachstelle durch CWE als CWE-20. Auswirkungen hat dies auf die Verfügbarkeit. Die Zusammenfassung von CVE lautet:

Cumin (aka MRG Management Console), as used in Red Hat Enterprise MRG 2.5, allows attackers with certain database privileges to cause a denial of service (inaccessible page) via a non-ASCII character in the name of a link.

Die Schwachstelle wurde am 19.07.2014 als Bug 830254 in Form eines nicht definierten Bug Reports (Bugzilla) herausgegeben. Bereitgestellt wird das Advisory unter bugzilla.redhat.com. Die Verwundbarkeit wird seit dem 14.05.2012 mit der eindeutigen Identifikation CVE-2012-2682 gehandelt. Die Ausnutzbarkeit gilt als leicht. Umgesetzt werden kann der Angriff über das Netzwerk. Das Ausnutzen erfordert keine spezifische Authentisierung. Technische Details oder ein Exploit zur Schwachstelle sind nicht verfügbar. Ein Exploit zur Schwachstelle wird momentan etwa USD $5k-$25k kosten (Preisberechnung vom 26.03.2022).

Für den Vulnerability Scanner Nessus wurde am 22.07.2014 ein Plugin mit der ID 76678 (RHEL 6 : MRG (RHSA-2014:0858)) herausgegeben, womit die Existenz der Schwachstelle geprüft werden kann. Es wird der Family Red Hat Local Security Checks zugeordnet.

Es sind keine Informationen bezüglich Gegenmassnahmen bekannt. Der Einsatz eines alternativen Produkts bietet sich im Zweifelsfall an.

Unter anderem wird der Fehler auch in der Verwundbarkeitsdatenbank von Tenable (76678) dokumentiert. Die Einträge VDB-70335 sind sehr ähnlich.

Produktinfo

Hersteller

Name

Version

Lizenz

CPE 2.3info

CPE 2.2info

CVSSv4info

VulDB CVSS-B Score: 🔍
VulDB CVSS-BT Score: 🔍
VulDB Vector: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

CVSSv3info

VulDB Meta Base Score: 5.3
VulDB Meta Temp Score: 5.3

VulDB Base Score: 5.3
VulDB Temp Score: 5.3
VulDB Vector: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

CVSSv2info

AVACAuCIA
💳💳💳💳💳💳
💳💳💳💳💳💳
💳💳💳💳💳💳
VektorKomplexitätAuthentisierungVertraulichkeitIntegritätVerfügbarkeit
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

VulDB Base Score: 🔍
VulDB Temp Score: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

NVD Base Score: 🔍

Exploitinginfo

Klasse: Erweiterte Rechte
CWE: CWE-20
CAPEC: 🔍
ATT&CK: 🔍

Lokal: Nein
Remote: Ja

Verfügbarkeit: 🔍
Status: Nicht definiert

EPSS Score: 🔍
EPSS Percentile: 🔍

Preisentwicklung: 🔍
Aktuelle Preisschätzung: 🔍

0-Dayfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
Heutefreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

Nessus ID: 76678
Nessus Name: RHEL 6 : MRG (RHSA-2014:0858)
Nessus Datei: 🔍
Nessus Risiko: 🔍
Nessus Family: 🔍
Nessus Port: 🔍

Threat Intelligenceinfo

Interesse: 🔍
Aktive Akteure: 🔍
Aktive APT Gruppen: 🔍

Gegenmassnahmeninfo

Empfehlung: keine Massnahme bekannt
Status: 🔍

0-Day Time: 🔍

Timelineinfo

14.05.2012 🔍
10.07.2014 +787 Tage 🔍
19.07.2014 +9 Tage 🔍
19.07.2014 +0 Tage 🔍
22.07.2014 +3 Tage 🔍
28.07.2014 +6 Tage 🔍
26.03.2015 +241 Tage 🔍
26.03.2022 +2557 Tage 🔍

Quelleninfo

Hersteller: redhat.com

Advisory: Bug 830254
Status: Nicht definiert
Bestätigung: 🔍

CVE: CVE-2012-2682 (🔍)
Vulnerability Center: 45621 - Cumin (MRG Management Console) in Red Hat Enterprise MRG 2.5 Remote DoS via Non-ASCII Character in Link Name, Medium
SecurityFocus: 69254

Siehe auch: 🔍

Eintraginfo

Erstellt: 26.03.2015 12:07
Aktualisierung: 26.03.2022 07:03
Anpassungen: 26.03.2015 12:07 (60), 03.06.2017 07:32 (2), 26.03.2022 07:03 (4)
Komplett: 🔍
Cache ID: 100:D83:40

Diskussion

Bisher keine Kommentare. Sprachen: de + en.

Bitte loggen Sie sich ein, um kommentieren zu können.

Interested in the pricing of exploits?

See the underground prices here!