Apple Mac OS X bis 10.11.0 Net-SNMP Denial of Service

CVSS Meta Temp ScoreAktueller Exploitpreis (≈)CTI Interest Score
3.9$0-$5k0.00

Es wurde eine problematische Schwachstelle in Apple Mac OS X bis 10.11.0 (Operating System) gefunden. Es betrifft unbekannter Code der Komponente Net-SNMP. Durch Beeinflussen mit einer unbekannten Eingabe kann eine Denial of Service-Schwachstelle ausgenutzt werden. Im Rahmen von CWE wurde eine Klassifizierung als CWE-399 vorgenommen. Dies hat Einfluss auf die Verfügbarkeit. Die Zusammenfassung von CVE lautet:

Net-SNMP 5.7.1 and earlier, when AgentX is registering to handle a MIB and processing GETNEXT requests, allows remote attackers to cause a denial of service (crash or infinite loop, CPU consumption, and hang) by causing the AgentX subagent to timeout.

Die Schwachstelle wurde am 21.10.2015 durch Ken Farnen als HT205375 in Form eines bestätigten Advisories (Website) publiziert. Bereitgestellt wird das Advisory unter support.apple.com. Die Identifikation der Schwachstelle wird seit dem 06.12.2012 mit CVE-2012-6151 vorgenommen. Der Angriff kann im lokalen Netzwerk erfolgen. Zur Ausnutzung ist keine spezifische Authentisierung erforderlich. Es sind zwar keine technische Details, jedoch ein öffentlicher Exploit zur Schwachstelle bekannt. Das Advisory weist darauf hin:

Multiple issues existed in netsnmp version 5.6. These issues were addressed by using patches affecting OS X from upstream.

Unter securityfocus.com wird der Exploit zur Verfügung gestellt. Er wird als proof-of-concept gehandelt. Für den Vulnerability Scanner Nessus wurde ein Plugin mit der ID 73173 (Oracle Linux 5 : net-snmp (ELSA-2014-0322)) herausgegeben, womit die Existenz der Schwachstelle geprüft werden kann. Es wird der Family Oracle Linux Local Security Checks zugeordnet. Der kommerzielle Vulnerability Scanner Qualys bietet das Plugin 122747 (Solaris 11.2 Support Repository Update (SRU) 3.4.1 Missing) zur Prüfung der Schwachstelle an.

Ein Aktualisieren auf die Version 10.11.1 vermag dieses Problem zu lösen. Das Erscheinen einer Gegenmassnahme geschah sofort nach der Veröffentlichung der Schwachstelle. Apple hat daher unmittelbar gehandelt.

Unter anderem wird der Fehler auch in der Verwundbarkeitsdatenbank von Tenable (73173) dokumentiert.

Produktinfo

Typ

Hersteller

Name

Version

Lizenz

Support

CPE 2.3info

CPE 2.2info

CVSSv4info

VulDB CVSS-B Score: 🔍
VulDB CVSS-BT Score: 🔍
VulDB Vector: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

CVSSv3info

VulDB Meta Base Score: 4.3
VulDB Meta Temp Score: 3.9

VulDB Base Score: 4.3
VulDB Temp Score: 3.9
VulDB Vector: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

CVSSv2info

AVACAuCIA
💳💳💳💳💳💳
💳💳💳💳💳💳
💳💳💳💳💳💳
VektorKomplexitätAuthentisierungVertraulichkeitIntegritätVerfügbarkeit
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
freischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

VulDB Base Score: 🔍
VulDB Temp Score: 🔍
VulDB Zuverlässigkeit: 🔍

NVD Base Score: 🔍

Exploitinginfo

Klasse: Denial of Service
CWE: CWE-399 / CWE-404
CAPEC: 🔍
ATT&CK: 🔍

Lokal: Nein
Remote: Teilweise

Verfügbarkeit: 🔍
Zugang: öffentlich
Status: Proof-of-Concept
Download: 🔍

EPSS Score: 🔍
EPSS Percentile: 🔍

Preisentwicklung: 🔍
Aktuelle Preisschätzung: 🔍

0-Dayfreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten
Heutefreischaltenfreischaltenfreischaltenfreischalten

Nessus ID: 73173
Nessus Name: Oracle Linux 5 : net-snmp (ELSA-2014-0322)
Nessus Datei: 🔍
Nessus Risiko: 🔍
Nessus Family: 🔍

OpenVAS ID: 80056
OpenVAS Name: Oracle Linux Local Check: ELSA-2014-0322
OpenVAS Datei: 🔍
OpenVAS Family: 🔍

Qualys ID: 🔍
Qualys Name: 🔍

Threat Intelligenceinfo

Interesse: 🔍
Aktive Akteure: 🔍
Aktive APT Gruppen: 🔍

Gegenmassnahmeninfo

Empfehlung: Upgrade
Status: 🔍

Reaktionszeit: 🔍
Exposure Time: 🔍

Upgrade: Mac OS X 10.11.1

Timelineinfo

05.09.2012 🔍
05.09.2012 +0 Tage 🔍
06.12.2012 +92 Tage 🔍
13.12.2013 +372 Tage 🔍
21.10.2015 +677 Tage 🔍
21.10.2015 +0 Tage 🔍
22.10.2015 +1 Tage 🔍
22.10.2015 +0 Tage 🔍
24.06.2022 +2437 Tage 🔍

Quelleninfo

Hersteller: apple.com

Advisory: HT205375
Person: Ken Farnen
Status: Bestätigt
Bestätigung: 🔍

CVE: CVE-2012-6151 (🔍)
OVAL: 🔍

X-Force: 89485
Vulnerability Center: 53850 - Apple MacOS X 10.11 Remote DoS Vulnerability due to an Issue in Net-SNMP - CVE-2012-6151, Medium
SecurityFocus: 64048 - Net-SNMP SNMPD AgentX Subagent Timeout Denial of Service Vulnerability
Secunia: 57870

scip Labs: https://www.scip.ch/?labs.20150108

Eintraginfo

Erstellt: 22.10.2015 11:25
Aktualisierung: 24.06.2022 17:00
Anpassungen: 22.10.2015 11:25 (60), 16.02.2018 14:09 (22), 24.06.2022 16:46 (3), 24.06.2022 16:53 (1), 24.06.2022 17:00 (1)
Komplett: 🔍
Cache ID: 3:C30:40

Diskussion

Bisher keine Kommentare. Sprachen: de + en.

Bitte loggen Sie sich ein, um kommentieren zu können.

Might our Artificial Intelligence support you?

Check our Alexa App!